Ökonomie der Ressourcen im „Familienbetrieb“

Das erste Teammeeting am Montagmorgen mit meinen zwei wichtigsten Mitarbeitern, Grosser Sohn und Kleiner Sohn, ergab eine etwas armselige Wochenperspektive! Sämtliche personellen Ressourcen für anständiges Spielen wurden abgezogen von einer kränkelnden Querulatin, der kleinen Tochter, die zum Erhalt der guten Laune dauerbespasst werden wollte!

„Ökonomie der Ressourcen im „Familienbetrieb““ weiterlesen

Advertisements

Ich sortiere…!

Seit unser drittes Kind da ist, habe ich das Gefühl nur noch am Sortieren zu sein! Ich sortiere Socken, Schnuller, Autos von zwei Jungs, Kleider und Schuhe von inzwischen 5 Menschen, Kleidchen von einem Mädchen das nach zwei Jungs kam, und natürlich die Wäsche, immer wieder! Es hört nie auf
„Ich sortiere…!“ weiterlesen